Für alle Veganer da draußen: Das Café Vevi

Happy Sunday meine Lieben!

Passend zum Sonntag habe ich heute einen neuen Tipp für ein tolles Café in Köln für euch: Ein perfekter Ort, an dem man sich mit einer guten Freundin zum Frühstück beziehungsweise Brunch am Wochenende treffen kann. Gemütliche, außergewöhnliche Location, sehr guter Kaffee und unheimlich leckere Speisen – was will man mehr?

Café Vevi

Es handelt sich um das Café Vevi in der Brüsseler Straße in Köln. Bereits von außen sieht es unheimlich gemütlich aus: Es ist klein und besticht durch einen einzigartigen Vintage-Look, Holz und Mintfarben dominieren das Interieur – genau mein Fall!

Gerade wegen der kleinen Größe müsst ihr unter Umständen ein wenig Glück haben, um einen der beliebten Sitzplätze zu ergattern. Doch es lohnt sich! Als ich spontan nach dem Shooten mit einer Freundin in das Café ging, bestellten wir uns dort zwei Café Latte mit Hafermilch und einen Joghurt mit frischen Früchten und Nüssen, den sogenannten Harry Oat. Für uns war es nur eine kleine Stärkung, ihr könnt dort aber auch ausgiebig frühstücken und euch über die leckeren, veganen Zutaten freuen. Neben Joghurts gibt es unter anderem Bananenbrot, Riegel, Quiche, Säfte und vieles mehr.

Essen Café Vevi Köln

Weil mich das Café auf ganzer Linie überzeugt hat und vor allem durch seine zentrale Lage besticht, war ich sicher nicht das letzte Mal dort. Wart ihr schon im Café Vevi? Falls ja, was bestellt ihr am liebsten dort? Vielleicht kann ich mich ja auch inspirieren lassen!

Eure Sybi

Was dir noch gefallen könnte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.