Braun, braun, braun sind alle meine Kleider

*Dieser Beitrag enthält Werbung

Essentials in Braun

Derzeit macht der April ja so ziemlich, was er will: An einem Tag regnet es, am anderen schneit es und zwischenzeitlich bekommt man sogar – man mag es kaum glauben – die Sonne zu Gesicht. Kein Wunder also, dass das morgendliche Zusammenstellen des Outfits im Moment recht schwer fällt – man möchte schließlich für alle Eventualitäten gewappnet sein. Vielleicht kann ich euch heute ja mit einem meiner aktuellen Lieblingsoutfits inspirieren!

Look in Braun mit Hut

Was für mich auf keinen Fall fehlen darf, ist mein brauner Filzhut von H&M. Wenn es schneit oder regnet, sorgt er dafür, dass meine Frisur nicht innerhalb von ein paar Sekunden zerstört ist – okay, zugegebenermaßen bin ich in 80 Prozent aller Fälle zu faul, mir meine Haare anständig zurechtzumachen, dennoch kennt sicher jeder das Problem von krausem Haar, das sich bei dem kleinsten Kontakt mit Feuchtigkeit zu bilden scheint. Bei Sonnenschein ist der Hut ein stilvolles Accessoire, das auch ideal zu Kleidern kombiniert werden kann (ein entsprechendes „Outfit of the day“ wird bald folgen!).

Look in Braun

Der Mantel von MANGO aus der letzten Winterkollektion verleiht einfach jedem Outfit einen eleganten Touch. Ich habe ihn mir damals direkt in Grau und Schwarz geholt und habe es nie bereut: Seit ich sie habe, sind sie nahezu täglich in Gebrauch. Um die beige-braune Farbe des Huts wieder aufzugreifen, habe ich mich für einen Pulli (ebenfalls von H&M für nur zehn Euro) und Chucks in der Farbe papyrus entschieden. Eine schwarze Leggings in Lederoptik, meine Tasche von Liebeskind und eine Holz-Halskette komplettieren den Look.

Chucks hellbraun

Für mich gehören Beige und alle anderen Erdtöne nicht nur in den Herbst: Die natürlichen Farben sorgen bei mir zu jeder Jahreszeit für gute Laune. Darum werden sie auch weiterhin fleißig getragen.

Eure Sybi

Was dir noch gefallen könnte:

4 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.