Robert Harris – Der zweite Schlaf Rezension: Bin auch ich in den Schlaf gefallen?

Robert Harris Der zweite Schlaf

Von allen Seiten schwärmen sie von seinen Politthrillern: Die Robert Harris Anhänger. Der Autor soll durch sein unglaublich großes Wissen als Historiker bestechen. Gerade weil unheimlich viele Booktuber und Bookstagrammer, die ich regelmäßig schaue und deren Geschmack ich teile, von ihm so begeistert sind, musste ich ihm eine Chance geben. Vom Heyne Verlag erhielt ich […]

Weiterlesen

Stephen Chbosky – Der unsichtbare Freund Rezension: Der neue Stephen King?

Stephen Chbosky Der unsichtbare Freund

Von unzähligen Leuten bei Bookstagram und Booktube habe ich zu diesem Buch vor allem eines gehört: „Diese Geschichte erinnert sehr stark an Stephen King.“ Viele sprachen 2019 auch von einem absoluten Jahreshighlight. Nicht zuletzt deshalb war für mich klar, dass ich diesen Roman lesen muss. Der Heyne Verlag sendete mir auf meine Anfrage hin freundlicherweise […]

Weiterlesen

Søren Sveistrup – Der Kastanienmann: Ein Thriller, den man 2019 gelesen haben muss

Søren Sveistrup Der Kastanienmann Rezension

In der Mayersche entdeckt, den Klappentext gelesen, ein paar Nächte darüber geschlafen und dann als Rezensionsexemplar beim Goldmann Verlag angefragt: So könnte man meinen Anfang mit dem Buch knapp zusammenfassen. Ich habe mich total darüber gefreut, den Thriller zugeschickt bekommen zu haben, war aber tatsächlich etwas skeptisch zu Beginn: Würde es Sveistrup wirklich schaffen, auf […]

Weiterlesen